Gemischter Chor

In unregelmäßigen Abständen hört man ihn im Gottesdienst.

Musikalische Leute mit imposanter Stimme, gutem Gehör und ausgeprägten Notenkenntnissen gehören dazu.

Wer so denkt, denkt falsch.

Wir sind eine bunte Gruppe in jeder Hinsicht. Menschen jeden Alters – mit oder ohne musikalischem Wissen - treffen sich dienstags um 20 Uhr für etwa eine Stunde im Gemeindehaus.

Aufgabe des Chores ist, mit Liedern Gott zu loben und die gute Botschaft der Bibel in gesungener Form zu verkündigen.

Deshalb singen wir in Gottesdiensten, Altenheimen, im Krankenhaus, bei Geburtstagen, Seniorenfeiern uvm.

In unserer Übungsstunde steht nicht nur stures Einüben von Liedern auf dem Plan. Neben biblischem Impuls, internen Geburtstagsliedern und Chorinfos, gibt es auch so manche Neuigkeit aus dem Dorfgeschehen.

Der Chor ist dem Evangelischen Sängerbund (ESB) in Wuppertal angeschlossen. Dieser ist ein Zusammenschluss ev. Chöre und Einzelmitglieder innerhalb der Ev. Landeskirchen und Gemeinschaftsverbände in Deutschland und darüber hinaus.

Ein besonderes Erlebnis bieten unsere Bundesfeste, die alle zwei Jahre stattfinden. Dort treffen sich etwa 1.000 Sänger/innen, die gemeinsam im großen Chor singen. So waren wir in 2008 in Berlin unterwegs. Auch unser jährlich stattfindendes Regionalfest in Herborn zählt zu solchen Highlights.

Neugierig? Dann einfach mal dienstags ins Gemeindehaus kommen. Wir freuen uns auf die Vielfalt von hohen und tiefen Stimmen.

Zurück zur Gruppenübersicht >>